Startseite » Food » MSR-Technik (Food) » Automation (Food) »

Automatisches Sack-Entleerungssystem

Reduziert das Kontaminationsrisiko
Automatisches Sack-Entleerungssystem

GEA_Sack-Entleerungssystem_
Hygitip ist ein vollautomatisches, hygienisches Entleerungssystem für 25-kg-Säcke Bild: GEAs
Anzeige

Das Sack-Entleerungssystem Hygitip von GEA ist eine Anlage zum sicheren und effizienten Öffnen und Entleeren von 25-kg-Säcken für die Weiterverarbeitung in Lebensmittelproduktionslinien. Durch die Automatisierung dieser Arbeitsschritte wird das Kontaminationsrisiko minimiert und Pulververlust vermieden. Das
geschlossene System kontrolliert den gesamten Prozess des Öffnens und Entleerens und gewährleistet so eine präzise Wiederholbarkeit.

Nach der Depalettierung werden die Säcke der Anlage manuell über einen Vakuumheber oder automatisch per Roboter zugeführt. Die Außenverpackung wird manuell entfernt und zum Recycling weitergeleitet; danach wird der Inliner mit UV-Licht sterilisiert. Dann wird der Beutel justiert, gekippt und sein Inhalt in das Aufnahmesystem gegeben. Anschließend wird der leere Inliner für das Recycling entfernt. Die Sack-Entleerungssystem eignet sich für Produkte wie Milchpulver, Kaffee und Tee.

GEA Group Aktiengesellschaft, Düsseldorf

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de