Industrie-Modems für alle Schnittstellen. - prozesstechnik online

Automation

Industrie-Modems für alle Schnittstellen

Anzeige
Die Industrial-Modem-Line von Phoenix Contact bietet für jede Applikation einen passenden Fernzugriff. Für die effiziente Fernwartung, dauerhafte Datenerfassung oder automatische Frühwarnmeldung stehen Industriemodems zur Verfügung. Die DSL-Standleitungmodems ermöglichen Datenraten bis zu 30 MBit/s – selbst auf alten Kupferleitungen. Somit lassen sich mit dem Modem PSI-Modem-SHDSL/ETH entfernte Außen- und Unterstationen einfach per Highspeed-Verbindung in vorhandene Ethernet-Netzwerke integrieren.

Für den sicheren Fernzugriff über Internet bietet das GSM-Industriemodem PSI-Modem-GSM/ETH umfangreiche Security-Funktionalitäten. Die integrierte Firewall und VPN-Verbindungen mit IPsec-Verschlüsselung stehen für zuverlässigen Manipulations- und Know-how-Schutz. Das Quadbandmodem GPRS/EDGE ermöglicht TCP/IP-Verbindungen mit Datenraten bis zu 210 kBit/s.
Die Industrial-Modem-Line ist insbesondere für den Einsatz im rauen Industrieumfeld geeignet. Die Modems sorgen weltweit und steuerungsunabhängig für zuverlässige Datenverbindungen zu Maschinen und Anlagen.
Online-Info www.dei.de/0810428
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de