Startseite » Food » MSR-Technik » Industrie 4.0 »

Zuverlässige Pneumatik durch Smart Monitoring

Drinktec Food Industrie 4.0
Zuverlässige Pneumatik durch Smart Monitoring

dei11171313.jpg
Modul Smart Pneumatics Monitor von Aventics
Anzeige

Das Modul Smart Pneumatics Monitor von Aventics ermöglicht es Anlagenbetreibern, die Wahrscheinlichkeit eines unvorhergesehenen Stillstandes zu reduzieren. Das Modul erkennt und meldet den Verschleiß an pneumatischen Systemen, bevor es zum Ausfall führt. Es verarbeitet dazu vorhandene Sensorsignale und sendet die vorverarbeiteten Zustandsmeldungen ohne Umweg über die Maschinensteuerung an definierte Mitarbeiter und übergeordnete IT-Systeme. Das Bereitstellen der Daten erfolgt in der Regel über den integrierten OPC-UA-Server, es können jedoch auch andere Kommunikationsmethoden wie MQTT oder Cloud-Connectoren gewählt werden. Aber nicht nur den Verschleißgrad bewertet das Modul. Auf Wunsch kann auch der aktuelle Energieverbrauch überwacht werden. Anwender können frühzeitig optimierende Maßnahmen ergreifen und so die Anforderungen der EU-Energieeffizienz-Richtlinie erfüllen.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: dei1117aventics




Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de