Messtechnik

Feldbustechnik auch für einfache Steuerungsaufgaben

Anzeige
CC-Link (Control and Communication Link) steht für eine Familie von schnellen, offenen Feldbusnetzwerken für die Automation. Die einfachste Version ist CC-Link/LT mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 2,5 MBit/s. Das Bit-orientierte, kosteneffiziente Netzwerk ist speziell für den Anschluss von Sensoren und Aktoren ausgelegt, also für Bereiche, die meist nicht die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten der CC-Link-Standardversion (10 MBit/s) oder der Industrial-Ethernet-Variante CC-Link IE (1 GBit/s) benötigen. Allen Varianten liegt die gleiche Technik zugrunde. Daher lässt sich CC-Link/LT nicht nur als eigenständiges Netzwerk betreiben, sondern auch nahtlos in einen gemeinsamen CC-Link-Verbund integrieren.

Die Haupteinsatzbereiche von CC-Link/LT sind dezentrale Stationen auf der untersten Feldbusebene mit jeweils nur wenigen Ein- und Ausgängen. Für die Datenübertragung reicht ein einfaches Flachbandkabel, das auch die Spannungsversorgung beinhaltet. Diese einfache Verbindungstechnik reduziert den Installationsaufwand und verhindert Verdrahtungsfehler im Feld und bei den Bediengeräten. Ein Steckverbinder mit Durchdringungstechnik ermöglicht auch bei einem Gerätewechsel oder bei Erweiterungen einen schnellen und sicheren Anschluss an das Netzwerk.
dei 409
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de