Messtechnik

O2- und Feuchte-Analysatoren

Anzeige
Die Analysengeräte der Serie EXAxt ZR sind für eine zuverlässige und genaue Bestimmung von O2-Konzentration und Feuchte ausgelegt. Sie eigenen sich besonders für den Einsatz in Boilern, Feuerungsanlagen und Überhitzern sowie in Befeuchtern und Trocknern mit Prozesstemperaturen bis 700 °C und Drücken bis 2,5 bar. Modulares Design, Messung von drei Prozessparametern gleichzeitig, einfache Bedienung über einen interaktiven Touch-Screen (ZR402G) oder über Infrarot-Taster (ZR202G) sowie Hart-Kommunikation mit übergeordneten Systemen ergeben eine hohe Flexibilität.

Die in situ-Messmethode der Zirkonia-Zelle erfordert weder Probennahme noch Aufbereitung; dadurch ergeben sich sehr schnelle Antwortzeiten. Der modulare Aufbau des Sensors erlaubt, Heizelement und Zirkonia-Zelle vor Ort auszutauschen, auch die Leitungen für Referenz- und Kalibriergas sind problemlos anzuschließen und zu entfernen. Der Messumformer in der getrennten Ausführung (ZR402G) ist in einem IP66/Nema 4X-Gehäuse eingebaut, alle Kabelführungen sind komplett abgedichtet. Der Messumformer in der kompakten Ausführung (ZR202G) macht eine Verkabelung zwischen Detektor und Messumformer überflüssig.
Halle 16, Stand C43
E dei 238
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de