Anuga Foodtec Food Messtechnik

System-Monitoring für Metallsuchgeräte

Anzeige

Mettler-Toledo Safeline hat seine Metallsuchgeräte einem Relaunch unterzogen. Neu bei den Anlagen ist ein System-Monitoring, das permanent Zustand und Leistung aller wichtigen Komponenten überwacht. Die Anzahl an Leistungstests während des Produktionslaufs kann somit zurückgefahren werden, da eine kontinuierliche Systemkontrolle erfolgt. Die Anlage führt auf Knopfdruck automatisch und kontrolliert drei Prüfstücke – Eisen, Nichteisen und nichtmagnetischen Edelstahl – über ein pneumatisches System in die Öffnung des Metalldetektors ein. Eine Option mit vier Prüfstücken, die zusätzlich einen Aluminiumprüfling enthält, ist ebenfalls verfügbar. Dank der automatischen Zuführung der Prüfstücke kann der Test von einer Person vom Bedienterminal aus durchgeführt werden. Niemand muss mehr in der Höhe arbeiten, um die Prüfstücke dem Metalldetektor zuzuführen. Dies verbessert neben der Arbeitssicherheit auch Verfügbarkeit und Produktivität des Systems.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0618mettlertoledo

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de