Startseite » Food » Nahrungsmittelmaschinen (Food) »

Hochdynamische Vier- und Sechsachsroboter

In Schutzart IP 65 ausgeführt
Hochdynamische Vier- und Sechsachsroboter

dei05221436_staeubli.jpg
Der TX2-160 he von Stäubli kann mit lebensmittel-verträglichem Öl der Klasse NSF H1 ohne Leistungsverlust betrieben werden Bild: Stäubli

Stäubli zeigt auf der Iffa ausschließlich hochdynamische Vier- und Sechsachsroboter in HE-Ausführung (Humid Environment). Diese Ausführungen sind in Schutzart IP 65 gehalten und so modifiziert, dass sie sich mit den in der Fleischindustrie üblichen Reinigern einfach abspritzen lassen. Zudem sind alle HE-Roboter für den Einsatz von lebensmittelverträglichem Öl der Klasse NSF H1 geeignet. Dabei setzt Stäubli auf ein spezielles Öl, das zusammen mit einem Schmierstoffhersteller entwickelt wurde. Dieses garantiert den Betrieb der Roboter ohne Leistungseinschränkung. Roboter in kombinierter HE- und H1-Ausführung gelten derzeit als Referenz in der fleischverarbeitenden Industrie. Sie erfüllen alle branchenspezifischen Hygieneanforderungen und stehen für Prozesssicherheit, Product Safety und Nachhaltigkeit. Die Roboterausführungen sind Industrie-4.0-kompatibel und besitzen die gängigen Schnittstellen für die digitale Anbindung an übergeordnete Systeme.

Stäubli Tec-Systems GmbH, Bayreuth

Halle 12.0, Stand A21

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de