Startseite » Food » Qualitätsmanagement (Food) »

Stiefelwaschanlage aus rostfreiem Edelstahl

Mit großer Sammelwanne
Stiefelwaschanlage aus rostfreiem Edelstahl

Aschl_Stiefelwaschanlage
Bis zu zwei Personen können die Stiefelwaschanlage gleichzeitig nutzen Bild: 1A Edelstahl

Die Stiefelwaschanlage von Aschl befreit Stiefel, Gummistiefel und Arbeitsschuhe von grobem Schmutz und sorgt dafür, dass Keime und Krankheitserreger nicht weiter verschleppt werden. Gefertigt aus rostfreiem Edelstahl, ist sie langlebig und wartungsfrei. Der Beckenkorpus steht auf vier höhenverstellbaren Füßen. Eine große Sammelwanne sorgt für die automatische Schmutzwasserableitung. Die Wanne wird mit einem herausnehmbaren Edelstahlgitterrost abgedeckt. Diese Auflagefläche dient den Stiefeln bei der Reinigung als Aufstützfläche. Um Verstopfungen und Geruchsbildung zu vermeiden, ist die Stiefelwaschanlage mit einem herausnehmbaren Schmutzfangkorb und einem Geruchsverschluss ausgestattet. Eine integrierte Bürsteneinheit reinigt Schuhsohlen und -seiten bequem. Der Schmutz wird von drei senkrecht und waagerecht montierten Bürsten mit Wasserspritzdüsen entfernt. Im Lieferumfang ist auch eine Handwaschbürste aus Kunststoff enthalten.

1A Edelstahl GmbH, Pichl bei Wels, Österreich



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de