Aus papierfaserbasierenden Materialien

Recyclinggerechte Paperboard-Verpackungen

dei06191982.jpg
Paperboard von Multivac ist die Antwort auf die steigende Nachfrage nach recyclinggerechten Verpackungen Bild: Multivac
Anzeige

Mit Paperboard von Multivac stehen unterschiedliche Lösungen für die Herstellung von MAP- und Skinverpackungen aus papierfaserbasierenden Materialien zur Verfügung. Hierfür hat das Unternehmen gemeinsam mit führenden Herstellern geeignete Packstoffe entwickelt, die sich mit Standardsystemen verarbeiten lassen. Durch den Einsatz von unterschiedlichen Funktionsschichten sind Packungen aus papierfaserbasierten Packstoffen realisierbar, die auch die Barriereanforderungen von sensiblen Produkten erfüllen. Die Packungen können so gestaltet werden, dass der Endverbraucher den Kartonträger sortenrein von der Kunststoffsperrschicht trennen und dem Papierrecycling zuführen kann.

Für die Verarbeitung von Paperboard können die Tiefziehverpackungsmaschinen und Traysealer individuell auf die jeweiligen Produkte und Leistungsanforderungen der Kunden abgestimmt und mit Modulen für die Zu- und Abführung sowie für die Kennzeichnung der Packungen kombiniert werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0819multivac

Halle 1, Stand 221

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de