Startseite » Food »

Smarte Müllerei

Rückverfolgung mit IoT- und Blockchain-Anwendungen
Smarte Müllerei

Bühler_Mill_E3
Mill E3 benötigt weniger Stockwerke als konventionelle Mühlen Bild: Bühler
Anzeige

Über Jahrzehnte hat die Müllerei-Industrie laufend Komponenten und Prozesse optimiert. Was immer blieb, war das Grunddesign, das von einem mindestens fünf- oder sechsstöckigen Gebäude ausging. Mit einem neuen Ansatz optimiert Bühler jetzt den gesamten Aufbau und das Bauprinzip: Die Mill E3 benötigt weniger Stockwerke als konventionelle Mühlen und ist dadurch schneller installiert. Anwender können ihre Mühle also früher in Betrieb nehmen und Erträge erwirtschaften. Weitere Merkmale sind das neue Vermahlungssystem Arrius sowie die IoT- und Blockchain-Anwendungen zur Rückverfolgung des Getreides. Die Daten aus der Mühle werden in einen sicheren Cloud-Service hochgeladen, der auf Microsoft Azure basiert. Will eine Müllerei verschiedene Produktionsstandorte überwachen und miteinander vergleichen, bietet Bühler dafür einen digitalen Service mit dem Yield-Management-System. Es macht außerdem Abweichungen zwischen verschiedenen Rezepturen sicht- und vergleichbar.

Bühler AG, Uzwil



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de