Produktsicherheit beherrscht alle Bereiche der Lebensmitteltechnologie Expertentreffen

Kölner FoodTec Tage 2002

Anzeige
Ein gutes Jahr vor der Anuga Foodtec 2003 werden vom 13. bis 15. März 2002 die Kölner FoodTec Tage stattfinden. Diese Kongressveranstaltung mit begleitender Foyerausstellung wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und der KölnMesse GmbH gemeinsam veranstaltet. Als Kommunikationsplattform mit internationalem Anspruch bieten die Kölner FoodTec Tage Lösungsansätze für Investitionsentscheidungen sowie Impulse für verfahrens- und apparatetechnische Weiterentwicklungen.

Die Veranstaltung gibt breiten Raum für Fachdiskussionen, Kontaktpflege, branchenübergreifenden Interessenaustausch und praktischen Knowhow-Transfer sowie das Networking mit Fachleuten der Lebensmittelverarbeitung aus den verschiedensten Branchen und Ländern. Angesprochen sind alle Fach- und Führungskräfte, die sich mit Themen der Lebensmittelverarbeitung und -herstellung beschäftigen: Geschäftsführer, Manager, Verfahrenstechniker, Ingenieure, Lebensmitteltechnologen, Abteilungsleiter und andere Entscheidungsträger aus den Unternehmensbereichen Produktion, Qualitätsmanagement, Forschung, Entwicklung, Marketing, Kommunikation, Technik, Instandhaltung und Einkauf.
Im Mittelpunkt der Kölner FoodTec Tage stehen insgesamt 14 Themenblöcke. Das Spektrum der behandelten Themen reicht von Nachhaltigkeit und Lebensmittelsicherheit über spezifische Verfahrenstechniken bis hin zu Innovationen für die Lebensmittel von morgen. Durch den Mix von branchenübergreifenden und branchenspezifischen Inhalten wird der Bogen über die gesamte Lebensmittelindustrie gespannt; ein Kongresskonzept, das sich schon in der Vergangenheit bewährt hat. Am Themenkomplex Nachhaltigkeit und Lebensmittelsicherheit wird dies beispielhaft deutlich: Das Thema wird aus fünf unterschiedlichen Perspektiven betrachtet, nämlich aus der Sicht der Rohstofflieferanten, der Investitionsgüterindustrie, der Lebensmittelindustrie, der Europäischen Lebensmittelbehörde sowie aus Sicht der Verbrauchervertretung. Außerdem beschäftigen sich die Themenblöcke Qualitäts- und Herkunftssicherung, Moderne Messtechnik/Analytik und Verpackungstechnik ebenfalls mit der Sicherheit von Lebensmitteln. Darüber hinaus werden Verpackungsexperten über neue Verpackungskonzepte für frische und haltbare Produkte sowie über Activ-Packaging-Kunststofffolien mit Sauerstoffabsorber berichten.
Detaillierte Informationen zum Programm der Kölner FoodTec Tage sind unter der Internet-Adresse www.foodtec-events.de zu finden.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de