Aufbereitungstechnik

Regelmodul für Dosiergeräte

Anzeige
Das Regelmodul KCM, Teil des SmartConnex-Systems für volumetrische und gravimetrische Dosiergeräte von K-Tron, ist direkt am Dosiergerät oder an der Dosierwaage montiert. Es integriert Funktionen, die bisher noch Zusatzgerät erforderten und erhöht damit die Flexibilität. Eine Version enthält ein vollständiges Eingabefeld mit einem Display, an dem unmittelbar während des Betriebs Kontrollen oder Korrekturen an jedem einzelnen Dosiergerät vorgenommen werden können. Alternativ ist das KCM-Regelmodul nur mit Kontrollanzeigen erhältlich.

KCM kann einerseits mit den Bediener-Interfaces für 1, 8 oder 30 Dosierwaagen und andrerseits mit PID-Anwendungen, SmartFlow-Durchflussmessern und Dosierwaagen, ausgerüstet mit Wägemodulen SFT II und III, kommunizieren. Es steuert Gleich- und Wechselstrommotoren, Schrittmotoren sowie Vibratorantriebe und ist an praktisch alle Host Computer/PLC anschließbar. Weiterhin ist ein Algorithmus zum Ausgleich der Schüttgutpulsationen bei Einschneckendosierern und bei kleiner Dosierleistung enthalten. Damit wird die Genauigkeit um den Faktor 2 verbessert. Auch pneumatische Nachfüllgeräte werden unterstützt. KCM erfüllt die IP 65-/Nema-4-Normen und ist auch geeignet für die Gefahrenzonen Atex 3D oder NEC Class II Div. II.
dei 414
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de