Food Wärmetechnik

Drehreaktoren im Pilotmaßstab

cavp1174029.jpg
Bild: Carbolite Gero Drehreaktoren als Zwischenschritt zwischen Labor und Produktion
Anzeige

Die Drehreaktoren HTR 11/75 und HTR 11/150 von Carbolite Gero werden eingesetzt, um verschiedenste Pulver und Granulate in Mengen von 50 bzw. 700 cm3 zu kalzinieren, zu pyrolisieren oder mit Reaktivgasen zu behandeln. Die Geschwindigkeit des sich oszillierend drehenden Reaktors ist im Bereich von 1 bis 8 min-1 frei einstellbar.

Die Probe wird bei Temperaturen bis zu 1100 °C ständig durchmischt und homogenisiert. Dabei können bis zu vier Materialproben von 50 cm3 parallel behandelt werden. Die Gaskontrolle erfolgt mittels Nadelventil und Durchflussmesser. Diese Drehreaktoren eignen sich für das Upscaling vom Labormaßstab zur Produktion oder die produktionsbegleitende Qualitätskontrolle. Im Batch-Betrieb bieten sie die Möglichkeit, die Dauer der Wärmebehandlung unter kontrollierter Atmosphäre zu optimieren und so die Stellgrößen für einen kontinuierlichen Prozess, wie er zum Beispiel in einem Drehrohrofen ablaufen würde, zu ermitteln.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: dei1117carbolite

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de