Startseite » Food » Verfahren mechanisch (Food) »

Ergonomische Sackentleerstationen

Mit Big-Bag-Stationen kombinierbar
Ergonomische Sackentleerstationen

Gericke_Sackentleerstationen
Die Sackentleerstationen von Gericke sind so konzipiert, dass der Bediener den Sack ergonomisch in den Entleerungsbereich bringen kann Bild: Gericke

Die Sackentleerstationen von Gericke sind ergonomisch gestaltet, um eine sichere Handhabung aller Arten von Säcken und Gebinden zu gewährleisten und zugleich die Staubemissionen zu senken. Halbautomatische Sacköffnungssysteme erhöhen zusätzlich Ergonomie und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Zugangsklappe wird nach oben geschwenkt und von Teleskop-Gasfedern sicher gehalten. Beim Öffnen schaltet die Steuerung eine Absaugung für den Feinstaub ein, der beim Entleeren der Säcke entweichen kann. Die Stationen können mit einer Auffangvorrichtung für die entleerten Säcke ausgestattet werden und sind einfach mit anderen Geräten kombinierbar. Auch die Kombination mit Big-Bag-Stationen ist möglich. Die Sackentleerstationen gibt es auch in Ausführungen für explosionsgefährdete Bereiche. Ebenfalls verfügbar sind Isolatoren mit Sackschütten für Aktivstoffe.

Gericke AG, Regensdorf, Schweiz

Halle 4, Stand A20



Hier finden Sie mehr über:

Klicken und gewinnen!

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de