fRISTAM

100 Jahre Erfahrung im Pumpenbau

Anzeige
Die Fristam Pumpen F. Stamp KG (GmbH & Co.) hat am 1. April dieses Jahres ihr 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Das Unternehmen nahm diesen Meilenstein zum Anlass, eine neue Verdrängerpumpe und eine energieoptimierte Kreiselpumpe vorzustellen.

Ein Blick in die Vergangenheit: 1909 begann das Unternehmen (Hermann Krosch, Inh. F. Stamp) mit dem Bau von Rahm- und Käsewannen sowie Kühlsystemen. Durch fortwährende Spezialisierungen hat sich das Unternehmen im Laufe seiner Geschichte zu einem führenden Hersteller hochwertiger hygienischer Kreisel-, Kreiskolben- und Drehkolbenpumpen aus Edelstahl entwickelt. Die Aufgaben, die die Pumpen erledigen können, sind vielfältig. In Abhängigkeit von den Vorgaben des Anwenders können sie als Zubringer- oder Entleerungspumpen, Transport- und Druckerhöhungspumpen oder Misch- und Dosierpumpen genutzt werden.
Fristam ist weltweit aktiv. In über 140 Ländern sind Fristam-Pumpen erfolgreich im Einsatz. Durch ein eng geknüpftes Netz von Fertigungsstätten und Vertriebsniederlassungen ist eine große Nähe des hanseatischen Traditionsunternehmens zu seinen nationalen und internationalen Kunden aus der Getränke-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie garantiert.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de