Verpacken

Alles aus Edelstahl

Anzeige
Die Bodeneinläufe von Wiedemann werden im Tiefziehverfahren hergestellt, was die Anzahl der Schweißnähte auf ein Minimum reduziert und hygienisch glatte Oberflächen schafft. Durch große Radien am Gehäuseboden und die Rotationsdynamik des Wassers ergibt sich ein Selbstreinigungseffekt ohne Schmutzecken. Alle Bodeneinläufe sind vollständig aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 beziehungsweise 1.4571 oder auf Kundenwunsch aus höher legierten Werkstoffen hergestellt. Sämtliche Einläufe werden gebeizt und glasperlgestrahlt. Auch Einbauteile wie Schlammfang und Geruchsverschluss sind aus Edelstahl.

Dort, wo Hygiene höchste Priorität hat, können die wartungsarmen Edelstahltüren zum Einsatz kommen. Selbst beim Innenleben, beispielsweise den Versteifungsblechen zur Aufnahme der Bänder und Obertürenschließer sowie den Schlosskästen, wird auf Edelstahl nicht verzichtet. Die ganze Tür bleibt fremdkörperfrei und erfüllt höchste hygienische Ansprüche.
Online-Info www.dei.de/0509447
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de