Verpacken

Dämpfe absaugen und verdichten

Anzeige
Die ölfreien Seco-Vakuumpumpen und Verdichter von Busch sind nun standardmäßig mit Hochleistungsschieber ausgestattet. Mit dem weiterentwickelten, selbstschmierenden Material sind Standzeiten möglich, die mindestens dreimal so lang sind wie bei herkömmlichen Materialien. Außerdem wurde die Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit erhöht, sodass auch feuchte Gase und Dämpfe abgesaugt beziehungsweise verdichtet werden können. Die trockenlaufenden Drehschieber-Vakuumpumpen bieten Saugvolumina von 10 bis 40 m3/h im 50-Hz-Betrieb bei Enddrücken von 120 bzw. 150 mbar. Während die Verdichter bei gleicher Abstufung Überdrücke von 0,6 bar generieren. Für die Baureihen SV, SD und DC gibt es ein Austausch-Set, sodass die herkömmlichen Schieber ausgetauscht werden können.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de