Mehr Nachhaltigkeit

Folien aus nachwachsenden Rohstoffen

dei06191978.jpg
Barrierefolien mit Anteilen nachwachsender Rohstoffe von sind Bild: Allvac
Anzeige

Allvac demonstrierte auf der Iffa, dass Barrierefolien mit Anteilen nachwachsender Rohstoffe tiefziehfähig sind. Mit seiner 11-Schicht-Coextruder-Anlage, kann das Unternehmen darüber hinaus noch dünnere Folien herstellen, ohne dass der Anwender Einbußen bei der Leistungsstärke hinnehmen muss. Neben umweltverträglichen Materialien setzt Allfo auch auf solche, die rezyklierbar sind und dem Produktionsprozess erneut wieder zugeführt werden können. Normalerweise werden Polyamid und Polyethylen, die Basis von Barrierefolien, aus Erdöl gewonnen. Inzwischen bemüht sich die Industrie um ökologische Alternativen, indem statt Erdöl Rapsöl bzw. Zuckerrohr als Basis dient. Auch polyamidfreie Folien sind bereits in der Erprobung. Die neue polyamidfreie Folie ist sogar bestens für Tiefziehverpackungen geeignet, wie unternehmenseigene Tests bestätigen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0619allvac

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de