Gravimetrische Abfülllinie. - prozesstechnik online

Lagertechnik

Gravimetrische Abfülllinie

Anzeige
Engelhardt entwickelte eine vollautomatische Doppelkopfabfüllanlage für Dosen, bei der die leeren Dosen von einem Transportband in den Drehstern eingeschleust, gewichtsgenau befüllt und wieder auf das Band ausgeschleust werden. Der entscheidende Unterschied zu den herkömmlichen Abfüllwaagen besteht darin, dass die Dosierwaage ohne Waagschalen arbeitet. Das Produkt wird direkt in die Dose, die vom Drehstern auf einer Wägeplattform positioniert wird, eindosiert. Somit lässt sich die Staubentwicklung während des Befüllvorganges entscheidend reduzieren. Dieser Vorteil macht sich insbesondere beim Abfüllen von Gewürzen, Pulvern und leicht giftigen Produkten entscheidend bemerkbar. Die befüllten Dosen werden dann einzeln aus dem Drehstern auf das Förderband ausgeschleust, so dass eine zusätzliche Vereinzelung der Dosen für eine Ettikettierung und/oder Deckelverschließung nicht mehr nötig ist. Die Anlage zeichnet sich zudem durch ihre hohe Flexibilität aus. Zum Befüllen von unterschiedlichen Dosen (Höhe und Durchmesser) muss im Regelfall nur der Drehstern sowie der dosenspezifische Einlauftrichter gewechselt werden.

dei 414
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de