Startseite » Food » Verpacken (Food) » Lagertechnik (Food) »

Platzsparendes Schnelllaufspiraltor

Für beengte Einbausituationen geeignet
Platzsparendes Schnelllaufspiraltor

Efaflex_Schnelllaufspiraltor
Das Schnelllaufspiraltor EFA-SST-Efficient der Serie Efaprotect wurde speziell für beengte Einbausituationen konzipiert Bild: Efaflex
Anzeige

Das platzsparende, federlose Schnelllaufspiraltor EFA-SST-Efficient der Serie Efaprotect von Efaflex eignet sich für beengte Einbausituationen. Den Einsatz in beengten Einbauräumen ermöglichen ein hochisolierendes Torblatt sowie ein Kettenantrieb, denn die Zargen sind sehr kompakt gestaltet. Das Schnelllaufspiraltor funktioniert ohne Gewichtsausgleich über den Kettenantrieb, was zu minimalem Wartungsaufwand führt. Eine Fangvorrichtung im Getriebe dient als Absturzsicherung. Das Tor ist sowohl als Innen- als auch als Außentor einsetzbar und gemäß DIN V ENV 1627 für Widerstandsklasse 2 zertifiziert. Es ist nach jeder Schließung automatisch einbruchhemmend verriegelt. Konzipiert ist das EFA-SST-Efficient für ca. 150 000 Lastwechsel pro Jahr. Die Geschwindigkeit beim Öffnen bzw. Schließen liegt bei 0,5 m/s. Verfügbar sind Torbreiten von 600 bis 4000 mm und Höhen von 1100 bis 5130 mm.

Efaflex Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG, Bruckberg

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de