Verpacken

Nebelabscheider in Kassettenform

Anzeige
Die kassettenförmig ausgebildeten Demister von Striko können einfach in das Gehäuse eingeschoben werden und eignen sich auch zur Abscheidung feiner Flüssigkeitströpfchen, die mit Staubpartikeln belastetet sind. Der Zugang erfolgt über eine mit Schnellverschlüssen zu öffnende Klappe. Entsprechende Führungsleisten sorgen für eine sichere Fixierung. So ist eine Auswechslung des Demisters in wenigen Minuten möglich. Um die Standzeit des Abscheiders zusätzlich zu erhöhen, ist am Gehäuse ein Spülanschluss mit Düsenstock vorgesehen, der vorbestimmte Reinigungszyklen abfährt, damit eingelagerte Partikel ausgewaschen werden. Im gereinigten Zustand beträgt dann der Druckverlust maximal 2,5 mbar und die Effektivität steigt auf über 99,5 %. Das System wird über den jeweiligen Druckverlust vor und hinter dem Demister aktiviert. Das kompakte Demister-Gehäuse kann mit einem Flanschanschluss direkt in die Anlage integriert werden. Ebenfalls integriert gibt es einen Ablaufstutzen für die abgeschiedene Flüssigkeit. Die Werkstoffe der Gehäuse gehen von einfachen Stahlblechkonstruktionen, über Edelstahl bis hin zu PVC, Polypropylen oder GFK.

Halle 8.0, Stand S27
Online-Info www.dei.de/0509431
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de