Startseite » Food » Verpacken (Food) » Verpackungstechnik (Food) »

Absicherung komplexerer Maschinenanlagen

Food Verpackungstechnik (Food)
Absicherung komplexerer Maschinenanlagen

dei08172007.jpg
Anzeige

Die Safety-Installationssysteme von Schmersal erfüllen Kernanforderungen von Industrie 4.0: Sie bieten deutlich mehr Diagnoseinformationen und ein Höchstmaß an Flexibilität. Ein besonderer Vorteil ist, dass damit unterschiedliche elektronische Sicherheitsschaltgeräte wie Sensoren und Zuhaltungen gemischt in der jeweiligen Anwendung anschließbar sind. Gerade bei größeren Anlagen müssen unterschiedliche Maschinenbereiche häufig mit unterschiedlichen Sicherheitsschaltern abgesichert werden. Die passiven Installationssysteme können außerdem optional mit einem Seriellen Diagnose(SD)-Interface für die Übertragung nicht-sicherer Daten ausgestattet werden. Sicherheitssensoren und -zuhaltungen in der Reihenschaltung, die mit SD-Interface ausgestattet sind, können so umfangreiche Diagnosedaten über das SD-Gateway und einen Feldbus an eine Steuerung übertragen. Dies ermöglicht eine rasche Fehlerbeseitigung. Insgesamt ermöglichen die Safety-Installationssysteme eine einfache, fehlersichere und kostengünstige Installation von Sicherheitsschaltgeräten, insbesondere bei komplexen Maschinen und Anlagen.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: dei1017schmersal



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de