Startseite » Food » Verpackungstechnik (Food) »

Den Verpackungsnerv voll getroffen

Premiere der Packaging Valley Days
Den Verpackungsnerv voll getroffen

Anzeige
Rund 190 Besucher aus 16 Nationen kamen zu den ersten internationalen Packaging Valley Days am 9. und 10. Juni nach Schwäbisch Hall. Informativ, praxisnah und abwechslungsreich gestaltete sich der Mix aus Referaten, Podiumsdiskussion sowie Betriebsbesichtigungen. Zunächst bildeten zwei Referate den Auftakt der Veranstaltung: „Organic and Printed Electronics“ sowie „Risiko Investition – Wie sicher sind die Produktionsprozesse“. Organic and Printed Electronics haben das Potenzial, die Verpackungswelt in absehbarer Zeit zu verändern, berichtete Dr. Klaus Hecker (Geschäftsführer des Verbands OE-A, einer Organisation innerhalb des VDMAs). Die kostengünstige Produktion dieser Organic and Printed Electronics erlaubt es, einfache Produkte bis hin zu Einwegprodukten und Verpackungsmaterialien mit Zusatzfunktionen auszustatten. Anschließend zeigte Dr. Rainer Stetter (Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft ITQ) auf, wie sich die Organisationsstrukturen im Zuge der Mechatronik von einem Nacheinander zu einem Miteinander hin entwickeln müssten.

Am Nachmittag des ersten Veranstaltungstags sowie den gesamten zweiten Veranstaltungstag über besuchten zahlreiche Gäste die vielen Mitgliedsunternehmen, die ihre Tore anlässlich der Packaging Valley Days öffneten. Große Zufriedenheit herrschte auf Seiten der Veranstalter und Firmenvertreter des Packaging Valleys, deren Erwartungen mit neuen Kontakten und konkreten Projektanfragen übertroffen wurden.
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de