Startseite » Food » Verpackungstechnik (Food) »

Traysealer mit bis zu 15 Takten pro Minute

Viel Leistung auf wenig Platz
Kompakter Traysealer

dei05221409_neu.jpg
Optional erhältlich ist für den Traysealer QX-900-Flex eine Analysefunktion der Schutzgasatmosphäre Bild: Ishida

In Produktionslinien mit mittlerem bis großem Volumen lassen sich mit dem Traysealer QX-900-Flex Ausstoß, Kapazität und Flexibilität maximieren. Die Maschine erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 15 Takten pro Minute, was einen Ausstoß von bis zu 105 Schalen ermöglicht. Verarbeitet werden Verpackungen unterschiedlicher Formate mit und ohne Schutzgas sowie zahlreiche Materialien wie recycelbarer Karton, Monokunststoff und die neuesten Varianten von Skinpack. Der QX-900-Flex kann als eigenständige Maschine oder als Komponente einer komplett integrierten Verpackungslinie genutzt werden. Bis zu vier Füllsysteme und ein Schalenentstapler lassen sich mit der Maschinensteuerung verknüpfen. Der kontrollierte Auslauf vereinfacht die Schnittstelle zu nachgeschalteten Anlagen. Auch ein Drucker für Chargen- und Barcodes, Produktions- und Haltbarkeitsdaten sowie Preisinformationen kann integriert werden. Das robuste und hygienische Design der Maschine erlaubt eine vollständige Reinigung.

Ishida GmbH, Schwäbisch Hall



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de