Startseite » Food » Verpackungstechnik (Food) »

Leicht recycelfähige Kartonverpackungen

Bestehen zu 80 % aus Karton
Leicht recycelfähige Kartonverpackungen

Ecko-Pack_Kartonverpackung
Das Ecko-Tray besteht aus rund 80 % Karton und einer hauchdünnen Linerfolie aus PE oder PP Bild: Ecko-Pack

Das Ecko-Tray von Ecko-Pack besteht aus rund 80 % Karton und einer hauchdünnen Linerfolie aus PE oder PP. Letztere stellt die Frische im Produkt sicher, auch in Schutzatmosphäre. Die Karton- und die Kunststoffkomponenten lassen sich durch ihr leichtes Ablöseverhalten einfach trennen, was eine hohe Recyclingfähigkeit sicherstellt. Die Kartonverpackung eignet sich insbesondere zum Verpacken von frischen und sensiblen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch und vegetarischen Produkten. Auch Fertigmahlzeiten lassen sich darin verpacken. Die Schalen können für gefrorene, gekühlte und ungekühlte Lebensmittel eingesetzt werden.

Die Kartonverpackungen sind mit jedem gängigen Traysealer kompatibel. Lediglich ein neues Werkzeug muss unter Umständen vom Maschinenanbieter hergestellt werden

Ecko-Pack GmbH, Neumünster

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de