Startseite » Food » Verpackungstechnik (Food) »

Röntgenprüfsystem für schwere Produkte

Benötigt wenig Aufstellfläche
Röntgenprüfsystem für schwere Produkte

Ishida_Röntgenprüfsystem
Das Röntgenprüfsystem IX-EN-5592 bietet eine zuverlässige Fremdkörperkontrolle für große Produkte und Sammelbehälter Bild: Ishida

Das Röntgenprüfsystem IX-EN-5592 für große und schwere Produkte oder Sammelbehälter von Ishida ist für Euro-Norm- Behälter mit den Grundmaßen 600 x 400 mm geeignet, die bis zu 25 kg wiegen dürfen. Mit der patentierten Technologie Genetischer Algorithmus kann der Anwender das Röntgenprüfsystem für spezifische Fremdkörper sensibilisieren und so sehr gute Detektionsraten erreichen. Neben der Identifikation zahlreicher Arten von Fremdkörpern leistet das Röntgenprüfsystem noch weitere Aufgaben der Qualitätskontrolle. Dazu gehören beispielsweise eine Vollständigkeitsprüfung über eine Zählfunktion, eine Gewichtsveranschlagung sowie die Erkennung deformierter oder zerbrochener Produkte. Das Röntgenprüfsystem benötigt nur wenig Aufstellfläche und lässt sich einfach in bestehende Produktionslinien integrieren.

Ishida GmbH, Schwäbisch Gmünd

Halle 3C, Stand 247



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de