Startseite » Interpack »

Effizienter Vakuumförderer

Pulver und Granulate verarbeiten
Effizienter Vakuumförderer

Piab_Vakuumhebelifter_Pilift-Smart_und_Vakuumförder_Piflow-P-Smart
Die Kombination von Vakuumhebelifter und den Vakuumförder reduziert Rückenschmerzen Bild: Piab
Anzeige

Wenn Pulver und Granulate verarbeitet werden, ist es für einen effizienten Prozess erforderlich, dass diese in der richtigen Menge kontinuierlich zugeführt werden. Piab bietet für diese Zwecke den Vakuumhebelifter Pilift-Smart und den Vakuumförderer Piflow-P-Smart. Mitarbeiter können damit zunächst die Säcke einfach in eine entsprechende Station entleeren. Der Vakuumhebelifter erfasst dabei die Bewegung und stimmt nach kurzer Zeit den Ablauf auf den Benutzer ab. Gleichzeitig werden Anzahl, Gewicht und Vakuumleistung gemessen, um Wartungsbedarf besser vorhersagen zu können. Aus der Basisstation saugt der Vakuumförderer das Pulver oder Granulat an und gibt es in der vordefinierten Menge an den nächsten Prozessschritt, beispielsweise einen Mixer, ab. Der Förderer passt die entscheidenden Parameter automatisch an – im sogenannten Autotuning-Verfahren. Dies beruht auf maschinellem Lernen und erlaubt eine sechsmal höhere Geschwindigkeit bei dem Wechsel von einem Produkt auf das andere. Dank der Kombination beider Systeme werden krankheitsbedingt Ausfälle durch Rückenschmerzen
erheblich reduziert.

Piab Vakuum GmbH,Butzbach

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de