Startseite » Interpack »

MRK-fähiger Roboter mit Schutzart IP 67

Roboter für raue Umgebungen
MRK-fähiger Roboter mit Schutzart IP 67

MRK-fähige_Motoman_HC10_von_Yaskawa_
Der Motoman HC10 von Yaskawa eignet sich für den kollaborativen Betrieb ebenso wie als vollwertiger Industrieroboter Bild: Yaskawa
Anzeige

Als hybrider Roboter lässt sich der MRK-fähige Motoman HC10 von Yaskawa im kollaborativen Betrieb ebenso nutzen wie als vollwertiger Industrieroboter. Zudem hat der Hersteller die Einsatzmöglichkeiten mit einem neuen Modell nochmals erweitert: Der Roboter ist nun sowohl staub- als auch wasserdicht. Durch die Ausführung in der Schutzart IP 67 kann der 6-Achs-Roboter in anspruchsvollen Umgebungen genutzt werden, in denen er beispielsweise Schmutz oder Flüssigkeiten ausgesetzt ist. Mit Leistungs- und Kraftbegrenzung lässt
sich der Roboter gemäß der technischen Spezifikation ISO TS15066 einsetzen. Er benötigt damit keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen, sodass die Installation flexibel erfolgen kann.

Yaskawa Europe GmbH, Allershausen

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de