Messehighlight Achema 2018 - prozesstechnik online
3800 Aussteller werden zur Achema 2018 erwartet

Messehighlight Achema 2018

Die Achema 2018 findet vom 11. - 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt. Sie ist das Aushängeschild der Prozesstechnik. Mehr als 3800 Aussteller präsentieren dort ihre Produkte, Verfahren, Dienstleistungen und Neuheiten.

Achema Aktuell

Achema 2018: Digitalisierung und Energieeffizienz sind die Themen der Stunde

Zufriedene Aussteller trotz Besucherrückgang

„Die Achema 2018 zündet wieder ein Innovationsfeuerwerk, das die Grundlage für technologischen Fortschritt weit über die Prozessindustrie hinaus......

mehr lesen
Die Achema 2018 in Bildern

Impressionen aus Frankfurt

Ob Messegeschehen oder neue Produkte: Wir haben die Achema für Sie mit ein paar Bildern festgehalten. Entdecken Sie das Brachenevent mit unseren Augen. Viel Spaß beim......

mehr lesen
Die Achema 2018 in Bildern

Impressionen aus Frankfurt

Manchmal sagen Bilder mehr als Worte: Verschaffen Sie sich selbst ein Bild von der Achema und gehen Sie auf Entdeckungsreise in unserer Fotogalerie.
Hier geht´s zum......

mehr lesen
Die Achema 2018 in Bildern

Impressionen aus Frankfurt

Die Achema ist die wichtigste Bühne für Innovationen aus dem Bereich Prozesstechnik. Wie der zweite Messetag verlief, sehen Sie in unserer Fotogalerie.
Hier geht`s zum......

mehr lesen
Die Achema 2018 in Bildern

Impressionen aus Frankfurt

Auf der Achema in Frankfurt am Main verdeutlichen die Aussteller, wohin sich die Prozessindustrie in der nahen Zukunft entwickeln wird. Hier sehen Sie einige aktuelle......

mehr lesen

Videos

Anzeige

Perspektiven Achema

Smart Maintenance: Die Innovation von heute ist der Standard von morgen

Mobile Daten sind das A und O

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind als Schlagworte längst alte Hüte. Aber noch nutzen bei Weitem nicht alle Unternehmen das darin schlummernde Potenzial aus. Was......

mehr lesen
Prozessindustrie im digitalen Wandel

Cloud first?

Anlagen in der Prozessindustrie werden oft jahrzehntelang betrieben und dabei permanent umgebaut, erweitert und modernisiert. Bestrebungen, Prozesse effizienter zu......

mehr lesen
Linde treibt Digitalisierung im Unternehmen voran

Digitalisierung im Anlagenbau

Anlagenbau und Digitalisierungsprojekte haben nicht viel gemeinsam. Mit seiner Digitalisierungsstrategie bringt der Technologiekonzern Linde diese zwei Welten zusammen......

mehr lesen
Das Recht an Daten im Industrie-4.0-Umfeld

Wer ist eigentlich Eigentümer der Daten?

Die öffentliche Diskussion, wem wirtschaftlich die zum Teil sehr wertvollen Daten tatsächlich gehören, ist bereits seit einiger Zeit voll entbrannt: Wahlweise als......

mehr lesen
Prozessoptimierung mit künstlicher Intelligenz

Instandhaltung von morgen

Produktionsstillstand bedingt durch Maschinenausfälle ist einer der größten und kostenintensivsten Risikofaktoren im Unternehmensbetrieb. Die gute Nachricht ist: er......

mehr lesen
Chemie 4.0 erfordert neue Betriebsmodelle

Anpassung oder Niedergang

Die Wahl des „richtigen“ Betriebsmodells entscheidet, ob ein Chemieunternehmen wettbewerbsfähig bleibt oder in überhöhten Kosten und selbstgeschaffener......

mehr lesen
Industrielle Cyber-Sicherheit

12 Schritte zur Risikominimierung

In den vergangenen Jahren hat die überwiegende Mehrheit der Unternehmen und Anlagenbetreiber erste Schritte zur Absicherung ihrer industriellen Cyber-Sicherheit......

mehr lesen

Aktuelle Produkte zur Achema

Haben Sie es gewusst?

Wussten Sie, dass die Achema 2018 die weltweit größte Ausstellung für Pumpen, Kompressoren und Armaturen ist? Dabei ist das eigentlich kein Wunder, denn die chemische Verfahrenstechnik bildet das Herzstück der Achema 2018. Dabei umfasst sie heute viel mehr als „nur“ die Wahl des richtigen Reaktors oder der effizientesten Pumpe. Energieeffizienz, der flexible Einsatz verschiedener Rohstoffe und die fortschreitende Prozessautomation führen dazu, dass ein ganzheitlicher Ansatz bei der Prozessentwicklung notwendig ist. Komponenten bringen „dezentrale Intelligenz“ mit, dank derer sie direkt miteinander kommunizieren können – eine wichtige Voraussetzung für Modularisierung und größere Flexibilität. Wärmetauscher und Regeltechnik bilden die Grundlage für die Rückgewinnung von Wärme und die frühzeitige Aufteilung von Abwasserströmen je nach notwendiger Aufbereitungsmethode. Simulations- und Modellierungswerkzeuge unterstützen bei der Anlagenentwicklung und –planung, senken Kosten und verkürzen die Umsetzungszeiten.

Am Abend

Ausgehtipps während der Achema 2018

Das bietet Frankfurt nach Messeschluss

Zum ersten Mal in Frankfurt? Dann aufgepasst, denn Mainhattan – wie die Stadt scherzhaft auch genannt wird – hat viel für den Messeabend zu bieten. So......

mehr lesen
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de