Startseite » News (Food) »

Ifm baut neues Logistikzentrum

Stärkung der Standorte in Tettnang und am Bodensee
Ifm baut neues Logistikzentrum

ifm_neues_Logistikzentrum_in_Tettnang,_Oberbürgermeister_Bruno_Walter_zusammen_mit_Martin_Buck,_Dr._Dirk_Kristes_und_Karl_Milz_
Symbolischer erster Spatenstich für das neue ifm-Logistikzentrum am Standort Tettnang Bild: ifm

Mit einer Investitionssumme von 12 Mio. Euro baut ifm in Tettnang ein neues Logistikzentrum und stärkt damit die Standorte in Tettnang und am Bodensee. Im neuen Logistikzentrum entstehen 130 neue Büroarbeitsplätze und neue Lagerkapazitäten. Außerdem wird das Zentrum Platz für 4400 Palettenstellplätze bieten, die in automatisierten Verschieberegalen vorgehalten werden. Dieses moderne Logistikkonzept bietet hohe Zugriffsgeschwindigkeiten und nutzt den vorhandenen Raum optimal aus.

Der Fokus des neuen Logistikzentrums liegt auf der unmittelbaren Versorgung der Großkunden und stellt damit eine Ergänzung des heutigen Zentrallagers in Essen dar. „Mit der Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums werden wir ca. 20 % unserer an den Bodenseestandorten produzierten Sensoren direkt und ohne Umwege über unser bisheriges Auslieferungslager in Essen an Kunden in aller Welt verschicken können“, sagte Dr. Dirk Kristes, Zentralgeschäftsführer Operations bei ifm, anlässlich des Baubeginns.



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de