Startseite » News (Pharma) »

Achema-Kongressprogramm: Highlight Session “Laboratory and analytical techniques”

Achema-Kongressprogramm
Highlight Session “Laboratory and analytical techniques”

Retort,_flask,_dropper,_test_tube_in_lab_on_glass_table_with_blue_liquid_on_blue_background._Laboratory_analysis
Neue Technologien in Analytik, Automation und zur Analyse großer Datenmengen revolutionieren die Forschung.
Bild; Chepko Danil/
stock.adobe.com

Neue Technologien in Analytik, Automation und zur Analyse großer Datenmengen revolutionieren die Forschung und Labore verändern sich so schnell wie nie zuvor. Das Labor der Zukunft ist modular, hoch automatisiert und kann mit winzigen Probenmengen bis hinunter zur Einzelzelle arbeiten. Digitale Labor-Zwillinge, Machine Learning und künstliche Intelligenz ermöglichen die Auswertung riesiger Datenmengen. Anwendungsfelder sind beispielsweise Modellierung, Simulation und neue Ansätze für die Versuchsplanung.

Das Zusammenwirken von Digitalisierung, Miniaturisierung und Automatisierung ändert Arbeitsabläufe grundlegend und damit auch, wie Forschende in Biotechnologie und Life Sciences arbeiten. Welche Rolle werden Roboter und künstliche Intelligenz im Labor der Zukunft spielen, und wo kommen menschliche Kreativität und Expertise zum Zuge? Diskutieren Sie diese und andere Fragen mit Experten bei der Achema-Highlight-Session.

Keynote-Vorträge:

  • Prof. Dr. Wolfgang Wiechert, Director of IBG-1 (Biotechnology), Forschungszentrum Jülich GmbH: „From Robots assisting Humans to Humans assisting Robots”
  • Dr. Carsten Musmann, Manager Analytics & HT Systems – Cell Culture Development, Roche Diagnostics GmbH, Penzberg: “Do less but get more: The benefits of robotics, sensors, prior knowledge and digital clones.”

Podiumsdiskussion:

  • Dr. Andreas Hochberger, Head of Global Marketing and Product Management/Head of Sales – Strategic Account Executive, Eppendorf
  • Dr. Felix Lenk, Managing Director, SmartLab Solutions
  • Dr. Carsten Musmann, Manager Analytics & HT Systems – Cell Culture Development, Roche Diagnostics GmbH, Penzberg
  • Prof. Dr. Wolfgang Wiechert, Director of IBG-1 (Biotechnology), Forschungszentrum Jülich GmbH

Achema-Messegelände Frankfurt,
Mittwoch, 24.08.2022,
von 13:30 bis 14:30 Uhr,
Halle 4.0, Raum Europa

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de