Startseite » News (Prozesstechnik) »

Marc Setzen übernimmt das Ruder

Sesotec besetzt CEO neu
Marc Setzen übernimmt das Ruder

cav03180250.jpg
Marc Setzen (rechts im Bild) ist CEO-Nachfolger von Xaver Auer, nachdem dieser Sesotec auf eigenen Wunsch verlässt Bild: Sesotec

Die Sesotec GmbH, Entwickler und Hersteller von Fremdkörperdetektoren und Sortiersystemen, meldet einen Wechsel in der Unternehmensleitung. Xaver Auer, der 2011 im Rahmen des Eigentümerwechsels zu Sesotec kam und als CEO verantwortlich für Strategie, Vertrieb und Tochtergesellschaften ist, verlässt Ende Februar das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Als Nachfolger konnte Marc Setzen gewonnen werden.

Setzen studierte Chemische Verfahrenstechnik an der FH Aachen (Dipl.-Ing.) und war zuletzt für die Klöckner Pentaplast Group in der Geschäftsführung als Chief Engineering Officer tätig. „Mein Ziel ist es, Sesotec mittelfristig zu einem globalen Premiumanbieter in unseren Fokus-Industrien zu machen. Das Wort Premium beinhaltet für mich einen hohen Qualitätsanspruch bei unseren Produkten, Serviceleistungen und Abläufen“, sagt Setzen.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de