Hygienekomponenten Pharma

Kürzere Reinigungsprozesse bei Tiofarma

Anzeige

Die Tiofarma BV bei Rotterdam produziert Salben für unterschiedliche Arzneimittelhersteller. Dabei profitiert der spezialisierte Betrieb von einer neuen Abfüllanlage, die mit Uresh-Technologie ausgestattet ist. Das speziell angefertigte Doppelmolchsystem reinigt die Leitungen von Tiofarma effizient.

Bevor die Leitungen für das nächste Produkt eingesetzt werden können, mussten sie bisher demontiert, gereinigt, sterilisiert und wieder zusammengesetzt werden. Der Prozess wird durch die Zähflüssigkeit von Salben erschwert. Die Masse kann auch mit einer aufwendigen Spülung nicht einfach aus den Rohren entfernt werden, sondern muss regelrecht herausgeschnitten und als Sondermüll entsorgt werden.

Das intelligente Molchsystem von Uresh verbessert diesen Abfüll- und Reinigungsprozess enorm. Der Doppelmolch läuft in einem geschlossenen System, in dem er auch mit Wasserstoffperoxid gereinigt werden kann. Angestoßen durch Wasser, laufen die Molche durch die 6,6 cm dicken und 30 m langen Rohre und stoßen dabei die Salben aus. Dank des vollautomatischen Systems kann Tiofarma seine Anlagen in deutlich kürzerer Frist für unterschiedliche Produkte umrüsten.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0518uresh

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de