Anlagen Pharma

Vollautomatische Abfüllmaschine

php03172249.jpg
Anzeige

Watson-Marlow präsentierte auf der Messe die Flexicon FPC50W, eine vollautomatische, leicht zu validierende Abfüllmaschine des Geschäftsbereiches Flexicon Liquid Filling. Das System verfügt über eine integrierte Stopfen-Setzstation sowie eine Bördelstation für Alu-Kappen. Die FPC50W ermöglicht eine automatische Gewichtskontrolle und kann mit nur wenigen Formatteilen an alle Vialgrößen von 2R bis 100H angepasst werden. Sie ist mit einem peristaltischen Pumpenkopf mit insgesamt zwölf Rollen ausgestattet, der einen besonders schnellen Schlauchwechsel ermöglicht, und sich damit besonders für Single-Use eignet. Dabei bietet sie eine hohe Genauigkeit bei Füllmengen von 0,2 bis 100 ml und vermeidet Verspritzen, Tropfen oder Schaumbildung.

Das peristaltische Abfüllprinzip der FPC50W eignet sich ausgezeichnet für das aseptische Fördern von Flüssigkeiten, da das Medium im geschlossenen Schlauchsystem gefördert wird und ausschließlich mit einem nach USP Class 6 zertifizierten Schlauch und der Füllnadel in Berührung kommt.

www.prozesstechnik-online.de Suchwort: php0317watson-marlow

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de