Startseite » Pharma » Automation (Pharma) »

Software für die Prozessüberwachung in der Pharmaproduktion

Software meistert Praxistest
Software für die Prozessüberwachung

php04212642jpg.jpg
Qubicon sammelt Daten aus verschiedenen Quellen in einer zentralen Datenbank Bild: Bilfinger

Die Software Qubicon von Bilfinger zur Prozessüberwachung und -regelung in der pharmazeutischen Produktion hat den ersten industriellen Betatest bestanden. Der Test wurde vom Biotechnologieunternehmen Ichnos Sciences in der Schweiz durchgeführt. Qubicon sammelt und verarbeitet automatisch und in Echtzeit alle Daten der angebundenen Prozessgeräte. Die Software ersetzt eine zeitaufwendige manuelle Datenerfassung und -bearbeitung. Als erweitertes Prozessüberwachungssystem liefert sie zudem kontinuierlich Informationen über den aktuellen Stand des Produktionsprozesses. Qubicon vergleicht Live-Daten mit Referenzläufen oder Normalverteilungen und berechnet Soft-Sensoren und kritische Qualitätsattribute in Echtzeit. Dies ermöglicht es den Anwendern, Qualitätsmängel während des Produktionsprozesses zu erkennen. Im Gegensatz zum Quality-by-Testing-Ansatz, bei dem eine unzureichende Produktqualität in der Regel erst nach dem Produktionsprozess erkannt wird, setzt Qubicon auf Quality-by-Control.

Bilfinger SE, Mannheim

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de