Startseite » Pharma » Labortechnik (Pharma) »

Vollautomatisierte Kryokonservierung bei –180 °C

Maximale Sicherheit für biologische Proben und Personal
Vollautomatisierte Kryokonservierung bei –180 °C

php0122_S54_cik.jpg
Die Robotiklösung Smartfreezer der Serie Angelantoni ermöglicht eine vollautomatisierte Lagerung und Entnahme von Ampullen mit biologischem Material bei kryogenen Temperaturen Bild: CiK

Biologische Proben sind wertvoll, solange sie eindeutig identifizierbar sind und zuverlässig aufbewahrt werden. Die Robotiklösung Smartfreezer der Serie Angelantoni ermöglicht eine voll automatisierte Lagerung und Entnahme von Ampullen mit biologischem Material bei kryogenen Temperaturen. Das Be- und Entladen erfolgt einzeln pro Ampulle. Dadurch wird vermieden, dass die im Gerät gelagerten Proben unnötigem thermischem Stress ausgesetzt werden. Mitarbeiter kommen während der Benutzung des Geräts nicht mit flüssigem Stickstoff in Berührung, denn die gewünschte Probe wird ganz einfach über den Controller ausgewählt. Die zugehörige Smartfreezer-Suite-Software ist webbasiert und bietet eine Echtzeit-Anbindung an jedes Labormanagementsystem (LIMS) sowie vollständige Rückverfolgbarkeit der am Gerät ausgeführten Vorgänge.

CiK Solutions GmbH, Karlsruhe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de