Basler Norm. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Basler Norm

Anzeige

Die Basler Chemische Industrie (BCI) hat im Laufe der Jahre eine Reihe von internen Werksnormen erstellt, die fallweise auch von anderen Unternehmen als verbindlicher Standard verwendet werden.

Die Basler Norm 2 (BN2) beschreibt beispielsweise die besonderen werkstofftechnischen Anforderungen an 1.4435 nach DIN 17440 mit deutlich eingeengten Analysegrenzen für die Legierungsbestandteile und definiertem Ferritgehalt (Ferrit).

Betreffend (Delta-)Ferritgehalt (Deltaferrit) muss für die Nickel-Äquivalente und die Chrom-Äquivalente die Austenitbedingung Cr-Äquivalent-0,91 Ni-Äquivalent ≤ 7,70 eingehalten werden. Edelstahlbleche 1.4435 müssen einen Deltaferritgehalt ≤ 0,2 % aufweisen. Edelstahlrohre 1.4435, längsnahtgeschweißt, müssen einen Deltaferritgehalt ≤ 0,5 % aufweisen.

BN94 beschreibt die Grundlagen für das chemische Beizen, Passivieren (Passivierung) und elektrochemische Polieren von Rohren und Apparaten aus austenitischen Edelstahllegierungen wie 1.4435BN2, 1.4435, 1.4539 etc.

Diese Normen befinden sich derzeit wieder in Überarbeitung, nachdem neuere Erkenntnisse aus der Praxis dies empfohlen haben.

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de