Eisenoxidtransport. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Eisenoxidtransport

Anzeige

Wanderung von Eisenoxidpartikeln von der Wandoberfläche in berührende Medien.

Bei der Bildung von Eisenoxiden auf Edelstahloberflächen unter thermischen Bedingungen und unter Sauerstoffanwesenheit wie auch im Falle von Rougingbildung (Rouging) unter völlig anderen Gesetzmäßigkeiten / Mechanismen erzeugen Eisenoxide keine dichte bzw. geschlossene Schichtoberfläche ähnlich der chromoxidreichen Passivschicht, sondern porige bzw. schuppige Schichten.

Aufgrund der Tatsache, dass das molare Oxidvolumen bei Fe-Oxid kleiner ist als das molare Volumen der Oxidkomponenten und dadurch poröse Schichtoberflächen entstehen, sind auch partikuläre Ablösungen des Eisenoxids von der Wandoberfläche und damit partikuläre Wanderungsmechanismen von eisenoxidischen Partikeln im bzw. durch das bewegte die Edelstahloberfläche berührende Medium zu beobachten.

Dieser Umstand erklärt u. a. die Ablagerung von Rougingpartikeln (Rouging) in bestimmten Apparate- bzw. Rohrleitungsbereichen infolge von Strömungsprozessen (Migrationsursache) wie auch die Bildung von sogenannter Flugrostkorrosion bei der (in der Pharma-Technologie verbotenen) Mischfertigung, wenn Edelstahlkomponenten in einem gemeinsamen Hallenbereich neben Schwarzstahlkomponenten gefertigt werden, bzw. wenn Edelstahloberflächen mit Schleifwerkzeugen bearbeitet werden, welche vorher im Schwarzstahlbereich eingesetzt wurden. Dieser Eisenoxidtransport ist bei der Beurteilung von Korrosionsformen zu berücksichtigen bzw. im Vorfeld z. B. durch strikte Trennung der Fertigungsbereiche weiß / schwarz zu vermeiden.

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de