Elektrische Eigenschaften. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Elektrische Eigenschaften

Anzeige

Sammelbegriff für das Verhalten von Stoffen gegenüber elektrischem Gleichstrom und Wechselstrom: elektrische Leitfähigkeit, Isolierfähigkeit, elektrischer Widerstand, elektrische Polarisierung, Durchschlagsfestigkeit, Kriechstromfestigkeit, Beständigkeit gegen elektrische Entladungen etc.

Metalle und Legierungen zeigen i. Allg. gute bis sehr gute elektrische Leitfähigkeiten, wobei der elektrische Ladungstransport durch das sogenannte Elektronengas (freie Elektronen, die sich von den Atomrümpfen gelöst haben) erfolgt und nach dem Prinzip des Elektronenimpulsmechanismus abläuft.

Polymerwerkstoffe zeigen – ähnlich den Wärmeleiteigenschaften (Wärmeleitung) – hauptsächlich typisch isolatorische Eigenschaften (Isolierwirkung). Im elektrischen Wechselstromfeld erfolgt aufgrund der dielektrischen Eigenschaften (Dielektrische Erwärmung) allenfalls eine Erwärmung durch Dipol-Schwingungen (Dipol).

Elektrische Leiteffekte bei Kunststoffen sind vor allem als Oberflächen- oder Kriechstromeffekte (Kriechstrom) bekannt, wobei meist Verunreinigungen bzw. Wasserauflagen auf der Oberfläche eine entscheidende Rolle für den Transport elektrischer Ladung spielen.

Polymerwerkstoffe sind aufgrund des molekularen Aufbaus elektrisch nicht leitfähig (Fehlen von potenziellen Ladungstransporteuren). Kunststoffe können aber z. B. durch leitende Zusätze (wie etwa Graphit als Füllstoff) durchaus auch zu schwachen elektrischen Leitern modifiziert werden.

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de