Halbfeste Zubereitungen zur kutanen Anwendung. Lexikon Pharmatechnologie - prozesstechnik online

Lexikon Pharmatechnologie

Halbfeste Zubereitungen zur kutanen Anwendung

Anzeige

Halbfeste Zubereitungen zur kutanen Anwendung sind zur lokalen oder transdermalen Wirkstofffreisetzung bestimmt. Sie können eine erweichende oder schützende Wirkung auf die Haut ausüben. Die Zubereitungen haben ein homogenes Aussehen. Halbfeste Zubereitungen zur kutanen Anwendung bestehen aus einer einfachen oder zusammengesetzten Grundlage, in der in der Regel ein Wirkstoff oder mehrere Wirkstoffe gelöst oder dispergiert sind. Je nach Zusammensetzung kann die Grundlage die Wirkung der Zubereitung beeinflussen (Ph.Eur., European Pharmacopoeia).

Das Arzneibuch unterscheidet Salben, Cremes, Gele und Pasten. Salben bestehen im Gegensatz zu Cremes aus einer einphasigen Grundlage, in der feste oder flüssige Substanzen dispergiert sind. Hydrophobe Salben können im Gegensatz zu hydrophilen Salben, deren Grundlagen mit Wasser mischbar sind, nur geringe Mengen an Wasser aufnehmen. Wasseraufnehmende Salben bilden je nach verwendetem Emulgator bei der Einarbeitung von Wasser Wasser-in-Öl-Emulsionen (W / O) oder Öl-in-Wasser-Emulsionen (O / W).

Cremes sind mehrphasige Systeme, die aus einer lipophilen und einer wässrigen Phase bestehen. In Abhängigkeit von den verwendeten Emulgatoren ist die äußere Phase hydro- oder lipophil. Analog werden die resultierenden Zubereitungen als hydrophile oder lipophile Cremes bezeichnet.

Gele sind Flüssigkeiten, die mit einem geeigneten Quellmittel versetzt wurden. Unterschieden werden lipophile Gele (Oleogele) mit einer lipophilen äußeren Phase und hydrophile Gele (Hydrogele), deren äußere Phase aus Wasser und mit Wasser mischbaren Flüssigkeiten besteht.

Pasten sind halbfeste Zubereitungen zur kutanen Anwendung und enthalten in der Grundlage große Anteile von fein dispergierten Pulvern. (Ph.Eur.).

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de