Lexikon Pharmatechnologie

Schweißnahtanlauffarbe

Anzeige

Eisenoxidische Anlauffarben von rot über blau bis schwarz, die sich beim Verschweißen (Schweißen) von Metallen und Legierungen, wie z. B. austenitischen Edelstahllegierungen, mittels Wolfram-Inert-Gas-Schweißverfahrens, Metall-Inert-Gas-Schweißverfahrens etc. unter Zutritt von Sauerstoff (Luft) in den hitzebeeinflussten Bereichen (ab ca. 500 °C und darüber) bilden.

Die Analyse der anlauffarbenbildenden Stoffe zeigt, dass es sich hierbei v. a. um die typischen Eisenoxide Fe2O3, Fe3O4 und FeO handelt, mit entsprechenden Einschlüssen von Cr, Ni, Mo und deren Oxiden.

Die Schichtdicken der vorwiegend eisenoxidischen Belegung in der Hitzeeinflusszone der Schweißnaht erreichen Werte von bis zu 500 nm. Die chromoxidreiche Passivschicht als korrosionshemmende Schutzschicht ist in diesem Bereich nachhaltig zerstört.

Um Korrosionssicherheit (Korrosion) herzustellen, sind die eisenoxidischen Anlauffarbenbereiche durch geeignete Maßnahmen (vorwiegend chemisches Beizen) nachhaltig zu reinigen und eine Repassivierung der betroffenen Flächenbereiche durchzuführen.

Schutzgasspülungen (z. B. Ar, Ar + N2, Ar + N2 + H2, He) beim Schweißen / Glühen haben den Zweck, die Eisenoxidbildung (Anlauffarben, Zunder) gesichert zu vermeiden, indem Sauerstoff keinen Zutritt zu den erhitzten Schweißbereichen hat. Dies wird insbesondere beim Formieren (Formiertechnik) von Rohrinnenbereichen beim Verschweißen von Rohren erreicht.

(Siehe auch Abb. A 4 und Abb. A 5 unter Anlauffarbe.)

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de