Lexikon Pharmatechnologie

Wasserstoffbrücke

Anzeige

Siehe auch: Van-der-Waals-Kräfte, Dispersionskräfte.

Auch: Wasserstoffbrückenbindung.

Nebenvalenzbindung (Chemische Bindungen) zwischen einem Wasserstoffatom und zwei anderen gleichen oder verschiedenen Atomen, insofern diese klein und stark elektronegativ sind. Wasserstoffbrücken als Dipol / Dipol-Kräfte wirken besonders stark zwischen Molekülen, in denen ein H-Atom mit einem Fluor-, Sauerstoff- oder Stickstoffatom gebunden ist. Da diese Atome stark elektronegativ sind, wird das an sie gebundene H-Atom stark positiv polarisiert. Zudem hat das H-Atom eine kleine Oberfläche und das Proton im Kern ist nur schwach abgeschirmt. Auf ein negatives polarisiertes Atom wirkt das positiv polarisierte H-Atom also entsprechend anziehend. Wasserstoffbrücken haben eine Bindungsenergie von ca. 7 kcal/mol und sind trotz der elektrostatischen Natur räumlich gerichtet und i. Allg. energetisch deutlich schwächer als Ionenbindungen und kovalente Bindungen.

Wasserstoffbrücken zählen zu den wesentlichen Sekundärkräften bei der (geordneten) Zusammenlagerung von Makromolekülketten in Polymerwerkstoffen an entsprechenden Berührungsstellen der Ketten untereinander (Kohäsion). Weiterhin sind sie auch im Oberflächenbereich von austenitischen Edelstahllegierungen von Bedeutung. Sowohl Feuchteeinlagerungen in die Passivschicht wie auch Kontaminationen an der Oberfläche im Grenzschichtbereich (Grenzschicht) sind häufig auf Wasserstoffbrückenbindungen zurückzuführen.

(Siehe auch: Abb. B 11 unter Brückenbindung.)

© 2013 – ECV – Lexikon der Pharmatechnologie

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de