Startseite » Pharma » Messtechnik (Pharma) »

Datenlogger überwacht Kühlketten

Mit externem Temperatursensor
Datenlogger überwacht Kühlketten

php0122_S32_MSR_Electronics.jpg
Der Datenlogger MSR86 deckt einen Temperaturbereich von -100 bis 150  °C ab Bild: MSR Electronics

Der Datenlogger MSR86 von MSR Electronics misst und dokumentiert Temperaturverläufe lückenlos und normenkonform. Er ist mit einem externen Temperatursensor (-100 … +150 °C) ausgestattet, der leicht an Produkten angebracht werden kann. Der Datenlogger wurde speziell zur Überwachung von extrem niedrigen Temperaturen entwickelt. Er eignet sich aber auch zur Temperaturüberwachung in Autoklaven oder Sterilisatoren. Das LCD-Display zeigt den aktuellen Messwert, die Minimal-, Maximal- und Durchschnittswerte, den Status des Loggers, den Alarm und den Batteriestand an.

Der MSR86 ist manipulationssicher und verfügt über verschlüsselte, passwortgeschützte Aufzeichnungen zur Einhaltung der Richtlinien von 21 CFR Part 11. Die Genauigkeit des Loggers wird durch ein rückverfolgbares Kalibrierungszertifikat dokumentiert, das in seinem internen Speicher verfügbar ist.

MSR Electronics GmbH, Seuzach, Schweiz



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de