Automation Food

Ventile mit IO-Link

dei11181272.jpg
Bürkert bietet die Ventilsteuerköpfe 8691 in Ausführungen mit IO-Link- und büS-Schnittstelle für eine einfachere Anlagenintegration Bild: Bürkert
Anzeige

Der Trend zur Digitalisierung fordert in der Prozessautomatisierung zunehmend eine bidirektionale Kommunikation bis auf die Ebene der Feldgeräte. Bürkert bietet daher die Ventilsteuerköpfe 8691 mit IO-Link- und büS-Schnittstelle (Bürkert-System-Bus) für eine einfache Anlagenintegration an. Dank IO-Link können relevante Diagnosedaten wie z. B. die Schaltzyklenzahl, Wartungsanforderungen oder automatische Fehlererkennung aus dem Ventilsystem ausgelesen werden. Das erlaubt Rückschlüsse auf die voraussichtliche Ventillebensdauer und ermöglicht vorbeugende Wartungsmaßnahmen. So werden Stillstandszeiten minimiert und die Prozesssicherheit erhöht. Auch die Wartung ist durch die Datenspeicherfunktion leichter und der Schulungsaufwand der Mitarbeiter vor Ort sinkt. Die Verbindung über einfache, dreipolige Standardkabel und M12-Steckverbinder reduziert zudem den Verkabelungsaufwand. Dazu kommt der Vorteil, dass durch Remote-Parametrierung das Betreten hygienisch sensibler Bereiche vermieden werden kann. 

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0319bürkert

Halle 9, Stand 419



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de