Startseite » Pharma » MSR-Technik » PAT »

TOC-Analysatoren für die Pharmabranche

Reinigungsvalidierung und Gesamtproteinbestimmung 
TOC-Analysatoren für die Pharmabranche

Analytik_Jena_TOC-Analysator
Die TOC-Analysatoren der Multi -N/C-Pharma-Serie von Analytik Jena bekommen Zuwachs. Bild: Analytik Jena
Anzeige

Die TOC-Analysatoren der Multi-N/C-Pharma-Serie von Analytik Jena bekommen Zuwachs. Mit dem Multi N/C 2100S Pharma und 3100 Pharma stoßen zwei Gerätemodelle hinzu, die noch gezielter auf die Anforderungen der pharmazeutischen Industrie ausgerichtet sind. Der Multi N/C 2100S Pharma ist spezialisiert auf die Impfstoffqualitätskontrolle über die Gesamtstickstoffmessung. Das System ermöglicht dank der Direktinjektion der Proben, die vollautomatisierte und verschleppungsfreie Gesamtproteinanalyse. Auch die Qualitätskontrolle von Impfstoffen lässt sich mit diesem TN-Analysator bewerkstelligen. Das Schwestermodell Multi N/C 3100 Pharma ist ein vollautomatischer Hochdurchsatzanalysator und dient vor allem zur TOC-Reinigungsvalidierung und summarischen Bestimmung von extrahierbaren organischen Stoffen aus Polymerverpackungen im pharmazeutischen Bereich. Alle Systeme der Multi-N/C-Pharma-Serie verfügen über eine FDA-konforme Software. Der Multi N/C 2100S Pharma und der Multi N/C 3100 Pharma reihen sich so nahtlos neben den Modellen multi N/C pharma HT für die TOC-Spurenanalytik mit Hochtemperaturverbrennung und dem Multi N/C pharma UV für die Spuren- und Ultraspurenbestimmung mit nasschemischem UV-Aufschluss ein.

Analytik Jena AG, Jena

Halle A1, Stand 310



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de