Startseite » Pharma » Reinraumtechnik (Pharma) »

Wartungsfreier Waschplatz für den Reinraum

Fugenlos und leicht zu reinigen
Wartungsfreier Waschplatz für den Reinraum

php0122_S20_glatt.jpg
Vollverschweißt und ohne Silikonfugen: Der Reinraum-Waschplatz von Glatt ist komplett wartungsfrei Bild: Glat Ingenieurtechnik

Zur Reinigung von größerem Equipment wie Behältern, Rührwerken oder Paletten hat Glatt Ingenieurtechnik einen fugenlosen Reinraum-Waschplatz entwickelt. Der Waschplatz ist als vollverschweißte Variante gestaltet und besteht aus hochwertigem Edelstahl. Komplett ohne Silikonfugen, die im Dauerbetrieb regelmäßig ausgetauscht werden müssten, bietet das Element vollständige Wartungsfreiheit. Gleichzeitig lässt sich der Waschplatz sehr gut reinigen und ist beständig gegen alle gängigen Desinfektions- und Reinigungsmittel.

Der Waschplatz kann in fast alle Ständerkonstruktionen der gängigsten Reinraumhersteller integriert werden. Medienanschlüsse und -säulen lassen sich ebenfalls einpassen, um zum Beispiel Schlauchaufnahmen oder Wasserhähne im Waschplatz abzubilden. Zudem kann der Raum mit schwerem Equipment befahren werden und verfügt auch über einen stoßfesten Ramm- bzw. Anfahrschutz. Die Gestaltung ist mit und ohne Gefälle möglich.

Glatt Ingeniertechnik GmbH, Weimar



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de