Hygienekomponenten Pharma

Tri-Clamp-Dichtung aus PTFE

Anzeige
Die PTFE-Dichtung Gylon Bio-Pro Plus erfüllt die höchsten Anforderungen an Temperatur-, Dimensions- und Chemikalienbeständigkeit, Rückverfolgbarkeit, Reinigungsfähigkeit und Oberflächengüte. Bei dem Material Gylon Style 3522, aus dem die Hygienedichtung hergestellt wird, handelt es sich um reines PTFE. Der Werkstoff wird seit Jahren als Membranmaterial für aseptische Ventile eingesetzt. Die Dichtung ist farblos, ohne Füll- oder Farbstoffe, phthalatfrei und frei von tierischen Inhaltsstoffen (TSE). Der Temperaturbereich und die Chemikalienbeständigkeit sind im Vergleich zu klassischen Elastomer-Dichtungen nahezu universell. Im Gegensatz zu Standard-PTFE ist der Kaltfluss gestoppt und das Kriechverhalten reduziert. Eine Intrusion in den Rohrinnenraum bei Installation, Temperaturwechsel oder durch Quellen ist nahezu ausgeschlossen. Die Tri-Clamp-Dichtung erfüllt die Anforderungen FDA 21 CFR177.1550, NFS 61, EC 1935/2004, EC 10/2011, USP Class VI Kapitel 87 & 88 und USP Teil 32, 281 & 666 sowie 3-A. Sie ist in allen gängigen DIN-, ISO- und ASME-Größen verfügbar.

www.prozesstechnik-online.de Suchwort: php0217garlock


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de