Startseite » Pharma » Verfahren mechanisch (Pharma) »

Kolloidmühle in Hygieneausführung

Vermahlt feste Partikel in Suspensionen
Kolloidmühle in Hygieneausführung

php04212643.jpg
Kolloidmühle CMin Hygieneausführung von Packo Bild: Packo

Die CM von Packo ist eine Kolloidmühle mit Zahnrotor und Stator aus elektropoliertem Duplex-Edelstahl. In der Mühle werden feste Partikel in Suspensionen genau und mit reproduzierbaren Ergebnissen in einem Ringspalt zwischen Stator und Rotor vermahlen. Dieser Ringspalt kann durch Ändern der axialen Position des Rotors eingestellt werden. Der Rotor und der Stator enthalten jeweils zwei Mahlzonen. Dank der hohen Scherkräfte zwischen Rotor und Stator mischt die CM auch gleichzeitig.

Der Rotor mit integriertem Zentrifugallaufrad verbessert die Saugleistung und erzeugt zusätzlichen Förderdruck. Die spiralförmigen Rotorrillen garantieren einen ruhigen Lauf. Alle Teile der CM, die mit dem zu vermahlenden Produkt in Berührung kommen, sind aus elektropoliertem 316L oder Duplex und sowohl Motor als auch Dichtungen sind standardisiert.

Die Packo-Kolloidmühle wird für eine Vielzahl von Produktionsschritten in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie eingesetzt. Die Hauptanwendungen sind das Zerkleinern suspendierter Feststoffe, die Pulverisierung und das Pürieren grober Feststoffe sowie die Erzeugung hochviskoser Suspensionen und Emulsionen.

Packo Inox Ltd, Diksmuide, Belgien

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de