Verpackungstechnik

Kontaminationsfreie Andocklösung

Anzeige
Haupteinsatzbereich des Flecozip-Systems ist der kontaminationsfreie Andock-, Umfüll- und Abdockprozess von flexiblen Gebinden beim Handling von toxischen oder sensiblen Schüttgütern. Die Basiskomponente des Systems ist der zweiteilig und komplementär aufgebaute ZIP-Verschluss, wobei jeweils ein Teil dieses Verschlusses das Gebinde und den Andockadapter an der Prozesseinheit staubdicht verschließt. Das Andocken und Öffnen geschieht über den Slider, ein separates Bauteil, das die anzudockenden Halbverschlüsse sicher miteinander verbindet, bevor diese gemeinsam für den Umfüllprozess geöffnet werden können. Ein Vorteil von Flecozip sind die in beliebigen Längen verfügbaren Halbverschlüsse. Sie sind nicht nur vorkonfektioniert an Gebinden oder Adaptern erhältlich, sondern können zudem als eigenständiges Bauteil durch einfache Konfektionierung an nahezu alle handelsüblichen LDPE-Gebinde angebracht werden. Das Standardgebinde ist zunächst eine auf das gewünschte Volumen ausgelegte gerade Schlauchfolie, die auf der einen Seite mit dem Halbverschluss konfektioniert, und auf der rückwärtigen Seite mittels Umschlagschweißung geschlossen ist.

Halle 5, Stand E30
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de