Fälschungssichere Pharmaverpackungen

Sammelpacker für die Aggregation

php04192284.jpg
Promatic PAK 130 von Romaco ist ein halbautomatischer Sammelpacker für die sichere Aggregation von Arzneimittelpackungen nach der Serialisierung Bild: Romaco
Anzeige

Der Promatic PAK 130 von Romaco ist ein halbautomatischer Sammelpacker für die Aggregation von Arzneimittelpackungen nach der Serialisierung. PAK 130 verpackt Faltschachteln in Versandkartons. Die Wahl des Aggregationssystems trifft der Pharmahersteller, Romaco Promatic konfiguriert den PAK 130 dann entsprechend. Durch die Aggregation wird der Originalitätsnachweis sowohl für die Sekundär- als auch für die Tertiärverpackungen erbracht.

Als integrierte Lösung zur Fälschungssicherheit aus einer Hand gibt es den Sammelpacker Promatic PAK 130 in Linie mit der vorgeschalteten Track-&-Trace-Plattform Promatic PTT.

Die Arbeitsschritte Gruppierung, Stapelung, Aggregation und Einschieben der Faltschachteln in die Versandkartons sind voll automatisiert. Der Sammelpacker erzielt eine Ausbringung von bis zu fünf Versandkartons pro Minute. Das Verschließen der Kartons mit Klebeband kann ebenfalls automatisiert werden. Der Promatic PAK 130 ist kompakt im Aufbau, schnell zu rüsten und einfach zu reinigen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0419romaco

Halle 3A, Stand 529

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de